Programm der Automotive 2017

 

Tagungsprogramm 30.-31. Mai 2017

Hier das vorläufige Gesamtprogramm als PDF.

Montag, 29.05.2017

Gremien

17:00 Mitgliederversammlung 2017 Förderverein Ada Deutschland e.V.
18:00 Mitgliederversammlung GI FG Ada zusammen mit dem VDI/VD3-GMA FA 5.11 Embedded Software

Get Together

19:00 Informelles Treffen im Foyer des Bosch Auditoriums

Ausstellung

Parallel zur Konferenz findet eine Ausstellung am Dienstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und am Mittwoch von 9:00 bis 14:00 Uhr statt. Die Pausen sind im Bereich der Ausstellung. Anfragen zu Ausstellergebühr und Anmeldung bitte an Peter Dencker.

Die Mittagspause ist gut eine Stunde lang, und es gibt vormittags und nachmittags je eine größere Kaffeepause mit Getränke- und Gebäckservice, alles jeweils im Bereich der Ausstellung.

Eingeladene Hauptvorträge

Franco Gasperoni (CEO AdaCore, New York, USA) Software Safety and Security in a World of Systems
Christian Wieschebrink (BSI Bonn, Referat Cyber-Sicherheit für die Digitalisierung in Verkehr und Industrie 4.0) IT-Sicherheit für das vernetzte Fahren

Vorläufiges Programm

Dienstag, 30.05.2017

    Hauptvortrag (Chair: H. B. Keller)
08:50 - 9:00   Begrüßung
09:00 - 10:00   Software Safety and Security in a World of Systems PDF
Franco Gasperoni (CEO AdaCore, New York, USA)
Kaffeepause / Ausstellung
    Session Sicherheit (Chair: P. Dencker)
10:40 - 11:20   Andreas Schwierz, Georg Seifert und Sebastian Hiergeist, Technische Hochschule Ingolstadt
Funktionale Sicherheit in Automotive und Avionik: Ein Staffellauf PDF
11:20 - 12:00   Christof Ebert, Vector Consulting Services GmbH
Risk-Oriented Security Engineering PDF
12:00 - 12:40    Marko Wolf1 and Robert Lambert2, 1ESCRYPT GmbH, 2ETAS Canada Inc.
Hacking Trucks – Cybersecurity Risks and Effective Cybersecurity Protection for Heavy Duty Vehicles PDF
Mittagspause
    Session Robustheit (Chair: Rainer Kriesten)
14:00 - 14:40   Norman Rink and Jeronimo Castrillon, TU Dresden
Extending a Compiler Backend for Complete Memory Error Detection PDF
14:40 - 15:20   Benjamin Lesage, David Griffin, Iain Bate and Frank Soboczenski, University of York
Exploring and Understanding Multicore Interference from Observable Factors PDF
15:20 - 16:00    Christopher Corbett1, Tobias Basic2, Thomas Lukaseder3 and Frank Karg3, 1Audi AG, 2TU Darmstadt, 3Universität Ulm
A Testing Framework Architecture for Automotive Intrusion Detection Systems PDF
Kaffeepause / Ausstellung
    Session „Zur Diskussion“ (Chair: Christoph Grein)
16:40 - 17:20   Kevin Lamshöft, Robert Altschaffel and Jana Dittmann, Otto-von-Gerricke-Universität Magdeburg
Adapting Organic Computing Architectures to an Automotive Environment to Increase Safety & Security PDF
17:20 - 18:00    Konstantin Zichler1 und Steffen Helke2, 1Daimler AG, 2Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Ontologiebasierte Abhängigkeitsanalyse im Projektlastenheft PDF
Abendveranstaltung
19:30   Die Veranstalter erlauben sich, die Teilnehmer der Konferenz zu einer Abendveranstaltung in die CAVOS TAVERNA, Lautenschlagerstr. 20, Stuttgart, einzuladen.
     

Mittwoch, 31.05.2017

    Hauptvortrag (Chair: H. Klenk)
09:00 - 10:00   IT-Sicherheit für das vernetzte Fahren
Christian Wieschebrink (BSI Bonn, Referat Cyber-Sicherheit für die Digitalisierung in Verkehr und Industrie 4.0) PDF
Kaffeepause / Ausstellung
    Session Hazard Analysen (Chair: Jürgen Mottok)
10:30 - 11:10   Nelufar Ulfat-Bunyadi, Denis Hatebur and Maritta Heisel, Universität Duisburg-Essen
Performing a More Realistic Safety Analysis by Means of the Six-Variable Model PDF
11:10 - 11:50    Asim Abdulkhaleq1, Stefan Wagner1, Daniel Lammering2, Hagen Boehmert2 and Pierre Blueher2, 1Universität Stuttgart, 2Continental
Using STPA in Compliance with ISO 26262 for Developing a Safe Architecture for Fully Automated Vehicles PDF
11:50 - 12:30    Paul Chomicz1, Armin Müller-Lerwe2, Götz-Philipp Wegner2, Rainer Busch2 and Stefan Kowalewski1, 1RWTH Aachen, 2Ford Research & Innovation Center Aachen
Towards the Use of Controlled Natural Languages in Hazard Analysis and Risk Assessment PDF
Mittagspause / Ausstellung
    Hauptvortrag (Chair: E. Plödereder)
13:45 - 14:30   Stefan Jähnichen (Technische Universität Berlin, Einstein Center Digital Future)
Anonymität und Authentifizierung im vernetzten Fahrzeug PDF
14:30 - 14:45   Verleihung der Best Paper und Best Presentation Awards und Schlusswort
Tutorial
15:00 - 17:30   Intrusion Detection and Prevention Systems for Automotive
Prof. Dr.-Ing. Jan Pelzl
,
Computer Security,
Hochschule Hamm-Lippstadt
Abstract als PDF
       
 

 

Tagungsleitung:
Hubert B. Keller, Karlsruher Institut für Technologie;
Klaus Fronius, ETAS GmbH

Wissenschaftliche Leitung:
Hubert B. Keller, Karlsruher Institut für Technologie;
Erhard Plödereder, Universität Stuttgart

Vorsitz Programmkomitee:
Hubert B. Keller, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Erhard Plödereder, Universität Stuttgart

Organisation:
Klaus Fronius, ETAS GmbH (Lokale Organisation);
Herbert Klenk, Airbus DS (Finanzen, Tagungsband);
Peter Dencker, Hochschule Karlsruhe (Austellung);
Reiner Kriesten, Hochschule Karlsruhe (Tutorien);
Christoph Grein (Web)